Aktuelles COVID 19


Liebe Gäste,

wir befinden uns in einer bisher nie dagewesenen Ausnahmesituation. Weltweite Reisewarnungen, gesperrte Grenzübergänge, Ausgangssperren und Kontaktverbote. Lockerungen werden zwar nach und nach beschlossen, dennoch ist es ungewiss und man kann nur darüber spekulieren, ob das Reisen im Sommer wieder möglich sein wird.

Aktuell kann man sagen, dass die Eindämmungsmaßnahmen gut gelungen sind, und man Ungarn und vor allem die Region rund um den Plattensee als sicheres Reiseziel ansehen kann.

Mehr zur aktuellen Lage erfahren Sie hier

Für gebuchte Pauschalreisen haben Reisewarnungen für das jeweilige Urlaubsland entsprechende Auswirkungen.

Fewo-Bach vermittelt jedoch keine Pauschalreisen.

Eine Rückerstattung Ihrer bereits geleisteten Anzahlung ist leider nicht möglich.

Unsere Kulanzregelung:

Die Stornierungsbedingungen sind nach wie vor so wie sie in unseren AGBs angegeben sind, allerdings mit folgender Ausnahme:

- Damit Sie die Entwicklung der Pandemie in Ruhe beobachten können, haben wir unsere Stornierungsbedingungen dahingehend angepasst, dass Sie bis 30 Tage vor Ihrem geplanten Anreisetermin die Reise ohne zusätzliche Kosten stornieren können. Zu der bereits geleisteten Anzahlung kommen keine weiteren Kosten hinzu.

- Wir können Ihnen eine Umbuchung für das Jahr 2021 anbieten, bei der die Anzahlung verrechnet wird, und Sie somit kein Geld verlieren. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich vorab ein genaues Datum und Objekt auszusuchen.

- Eine kostenlose Stornierung bzw. Umbuchung für einen Anreisetermin der noch weiter als 30 Tage entfernt liegt, ist erst nach offizieller Bekanntgabe der verlängerten Grenzschließung möglich.

- Sollten die Grenzen zu Ihrem gebuchten Termin wieder geöffnet sein ist keine kostenlose Umbuchung auf das Jahr 2021 möglich – hier gelten unsere regulären Stornierungsbedingungen.

Auf jeden Fall bleiben wir Lösungsorientiert und möchten Ihnen bestmöglich entgegenkommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Fewo-Bach Team

Viktoria Heilemann & Eva Bach