Balatonakali


Balatonakali ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Balatonfüred im Bezirk Veszprém. Der Ort liegt am Nordufer des Plattensees rund 12 Kilometer südwestlich von Balatonfüred. Wegen der großartigen Lage von Balatonakali sind mehrere, überregional bekannte Sehenswürdigkeiten in der Umgebung leicht erreichbar. Deren Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit egal ob mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

Die ehemalige Fischereisiedlung entwickelte sich bis heute zu einem schönen Feriendorf, in der die Zahl der ständigen Einwohner (700 Personen) die Bevölkerung im Sommer (20 000 Personen) um ein vielfaches übersteigt. Der mit schattigen Bäumen eingesäumte Strand ist einer der schönsten am Plattensee. Die gepflegten Uferpromenaden, die sommerlichen Kulturprogramme, die Konzerte auf der Freilichtbühne, die Angel- und Wassersportmöglichkeiten und die gut ausgebauten Fahrradwege ziehen Jahr für Jahr viele Urlauber an.