Balatonfenyves


Balatonfenyves - ein Urlaubsort zum Verlieben

Der noch sehr junge Ort Balatonfenyves hat knappe 3000 Einwohner. In den Sommermonaten befinden sich nahezu doppelt so viele Menschen in dem Urlaubsort, was seine Beliebtheit bei Urlaubern deutlich hervorhebt. Der Ort liegt zwischen den Städten Balatonkeresztúr und Fonyód am Südufer. Balatonfenyves wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Sumpfgebiet Nagyberek nach und nach erbaut. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Nadelwäldern, bekam der Ort im Jahr 1912 den Namen Fenyves. Von dort an dauerte es nicht lange und der Ort wurde zu einem begehrten Badeort direkt am Balaton. Großen Einfluss hatte auch der Graf Imre Széchenyi, der sich unter anderem für die Förderung des Weinbaus einsetzte. Ab dem Jahr 1930 wurde Balatonfenyves dann immer mehr zu einem Erholungsort. Dies geschah primär durch das Bauen von Ferienhäusern und –wohnungen sowie der Errichtung des Strandes. Der Ort hat somit eine wunderschöne Umgebung zu bieten. Darüber hinaus gibt es zusätzlich auch noch vielerlei Unterhaltung, was noch mehr Besucher in den Ort zieht. Gerade die Kinder freuen sich über viel Animation und Programm, daher ist der Ferienort auch ideal für Familien mit Kindern geeignet. Insgesamt können die Kinder an drei Freiständen im Wasser planschen und Sandburgen bauen. Selbstverständlich sind die Strände nicht nur für Kinder geeignet, sondern laden auch Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen zum Entspannen und Verweilen ein. Außerdem kann man sich dort Boote leihen, auf einer riesigen Rutsche Spaß haben oder einen romantischen Strandspaziergang machen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn zahlreiche Restaurants und Cafés sind in dem Ort zu finden. Auch Einkaufsmöglichkeiten und noch viele weitere Beschäftigungsmöglichkeiten werden in Balatonfenyves angeboten.

Warum Sie eine Ferienwohnung in Balatonfenyves mieten sollten

Es gibt eine Vielzahl an Gründen, warum Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Balatonfenyves verbringen sollten. Wir haben einige Gründe für Sie aufgelistet: 1. Sie können Ihren Urlaub in einem privaten Umfeld, ohne fremde Personen, verbringen. 2. Sie müssen keine Zeiten im Blick haben, wie beispielsweise die Frühstückszeiten. 3. Sie können Ihre Mahlzeiten dort abhalten, wo Sie wollen - zum Beispiel auf der Terrasse, im Garten, auf dem Balkon, im Wohnzimmer auf der Couch oder aber auch ganz gewöhnlich in der Küche bzw. im Esszimmer am Tisch. 4. Bei schlechtem Wetter haben Sie viel Platz zum Toben mit Ihren Kindern, zum Spiele spielen, zum Kuchen essen oder zum Kochen. Mit großer Sicherheit gibt es noch diverse andere Begründungen, machen Sie sich einfach Ihr eigenes Bild. Gerne steht Ihnen unser Team von Fewo-Bach zur Verfügung und hilft Ihnen bei der Suche. Im Wesentlichen haben wir zahlreiche verschiedene Objekte, sodass mit großer Garantie eine Ferienwohnung in Balatonfenyves dabei ist, die Ihnen voll und ganz zusagt.

Alles zur Schmalspurbahn von Balatonfenyves

Einen Besuch wert ist auch die Schmalspurbahn von Balatonfenyves, die eine Bahnlänge von 13 Kilometern aufweist. Diese bringt die Gäste bis ins Zentrum von Nagyberek, wo sich eine sehr berühmte Reitschule des Balaton befindet. Wenn Sie ausversehen Ihre Haltestelle verpasst haben, ist das auch kein Drama, denn die Bahn fährt bis zum berühmten Heilbad von Csisztapuszta, wo man garantiert auch einige schöne Stunden verbringen kann.